Schlagwort-Archive: Kiew

Aus Kiew führt der Weg in viele Literaturen der Welt

Ist die ukrainische Hauptstadt der ideale Geburtsort für einen Schriftsteller? Hier kann er sich aussuchen, in welche Nationalliteratur er eingehen will. Wer als Schriftsteller in Moskau geboren wird, wird russischer Schriftsteller. Die russische Sprache, die er hört, die Kultur, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Literatur, Ukraine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fünf kluge Gedanken über die Ukraine

Die Ukraine ist von innen und außen bedroht. Lehren aus einem Sammelband: Was kann Europas zweitgrößtem Land helfen? Selten war ein Buch so aktuell, selten war es so schnell überholt. Der Sammelband „Majdan!“ (edition.fotoTAPETA Berlin) erschien Mitte März. Mehr als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Ukraine | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leseprobe 3: Anatoli

Im Herbst 2003 verliebte sich Anatoli und zwar mit Wucht. Nach seiner Scheidung hatte er zwar einige Liebschaften gehabt. Aber zumindest von seiner Seite war es nichts Ernsthaftes – im Gegenteil, er legte sich in diesen Beziehungen so wenig fest, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Ukraine | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

EM 2012 – es gibt viel zu tun in Kiew

Ich gebe zu, nicht genau recherchiert zu haben, wie weit die Ukraine mit den Vorbereitungen auf die Fußballeuropameisterschaft 2012 ist, ob der Zeitplan eingehalten werden kann. Der Stand beim Neubau des Republiksstadions in Kiew Ende vergangener Woche war indes dieser: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ukraine | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Heimkehr nach St. Katharinen

In die evangelische Katharinenkirche in Kiew zu kommen ist wie eine Heimkehr. Im Sonntagsgottesdienst habe ich vertraute Gesichter erkannt, den Chor gibt es immer noch. Älter, grauer, manchmal etwas rundlicher sind wir geworden. Die Kirche war damals, Mitte der 90er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ukraine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Düstere Gedanken auf der Fahrt nach Kiew

Natürlich sind Gespräche in der Eisenbahn Zufallseindrücke. Man weiß nie, wer einem in Nachtzügen mit Viererabteilen sowjetischer Bauart Gesellschaft leistet. Während mich der Zug gemächlich 16 Stunden lang über Nacht von Warschau nach Kiew geschaukelt hat, bin ich mit zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ukraine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen